Bürgermeister

Bgm. Karl MARKUT

Bgm. Karl MARKUT

SPRECHTAG: MITTWOCHS
(nach Terminvereinbarung)

Geschäftsverteilungsplan

Alle Angelegenheiten des eigenen Wirkunsbereiches, die nicht taxativ einem Vizebürgermeister zugewiesen wurden, fallen in die Zuständigkeit des Bürgermeisters.


Inbesondere zählen dazu:

Allgemeine Verwaltung
Hauptverwaltung
Personalangelegenheiten
Versicherungswesen
Schulgemeinde und Schulwesen
Straßen- und Verkehrspolizei
Bauhof
Baurecht
Baubehörde
Bau- und Feuerpolizei
Orts- und Sanitätspolizei
Jagdwesen
Finanzangelegenheiten
Straßen und Wege
Hoch- und Tiefbau
Kanalisation
Wasserversorgung
Kultur
Orts- und Regionalentwicklung (ORE)
EU-Angelegenheiten
Feuerwehr und Feuerlöschwesen
Flächenwidmungs- und Bebauungspläne